Reise nach Iran

Reise nach Iran

Reise nach Iran

Reise nach Iran
5 (100%) 1 vote

reise nach Iran. Der Iran ist ein Land im Nahen Osten. Es grenzt im Norden an Armenien, Aserbaidschan, das Kaspische Meer und Turkmenistan, im Osten an Afghanistan und Pakistan, im Süden an den Golf von Oman und den Persischen Golf und im Westen an den Irak und die Türkei.

Anreise
Für die Einreise in die Islamische Republik Iran benötigt man ein Visum. Bei Vorlage eines offiziellen Grundes (Einladung eines Institutes, einer Behörde, eines Wirtschaftsunternehmens) erteilt das Innenministerium in Teheran eine sogenannte Referenz-Nr. Diese ist Voraussetzung für die Erteilung des Visums, das von den Konsulaten oder von den Botschaften ausgestellt wird. Die iranische Botschaft in Deutschland kann auch ohne Einladung ein Visum ausstellen, wenn man sein Reiseanliegen begründet. Dazu benötigt man einen Reisepass, der noch mindestens 6 Monate gültig ist. Private Einladungen werden auch in Ausnahmefällen anerkannt (verwandtschaftliche Beziehungen). Relativ problemlos ist die Prozedur, wenn man sich an ein spezialisiertes Reisebüro oder eine Visumagentur wendet.

Stand 11/2016: Für deutsche Staatsbürger ist ein 30 Tage gültiges Touristenvisum direkt am Flughafen bei der Ankunft für 75 Euro erhältlich. Es empfiehlt sich, eine Hoteladresse als erste Unterkunft angeben zu können.

Der Iran ist eine Islamische Republik, in der alles – auch im täglichen Leben – nach dem Islamischen Gesetz, der Sharija geregelt ist.

Vereinfachte Einreise geplant
Zur Förderung des Tourismus sollen die Einreisebestimmungen vereinfacht werden. Touristen sollen in drei Gruppen unterteilt werden:

1. Generell Visa frei
2. Visa frei, solange sie an einer organisierten Tour teilnehmen
3. Erhalt des Visums bei Einreise oder vereinfachtes Verfahren bei der Beantragung des Visums vor der Reise

Flugzeug
Fluggesellschaften, die internationale Flughäfen von Deutschland ( mit Stopps,außer Lufthansa und Mahan Air)befliegen sind : Qatar Airways: Schirras, Tehran,Maschhad Turkish Airlines: Isfahan,Ahvaz,Tehran Lufthansa: Teheran Iran Air: Tehran Austrian Airlines : Tehran Mahan Air: Tehran Die günstige Fluggesellschaft ist Turkish Airlines.

Wichtig für alle, die innerhalb Iran einen Binnenflug erreichen wollen, nachdem sie auf dem internationalen Flughafen Imam Khomeni angekommen sind und von Mehrabad weiterfliegen müssen, ist die Tatsache, dass es einen kostenlosen Transfer zwischen beiden Flughäfen gibt, während man für ein Taxi ca. 15.000 Toman (entspricht im Moment ungefähr 4 Euro) kostet

 

    booking hotel, hostel    

 

Bahn
Eine Anreise per Bahn über die Türkei von Istanbul ist mit dem einmal in der Woche verkehrenden Trans Asya Zug möglich. Von Van aus der Osttürkei nach Tabriz fährt auch einmal die Woche ein Zug. Beide Züge fahren über die Grenzstation bei Razi. Nähere Infos und Zeiten findet man bei der staatlichen türkischen Bahngesellschaft TCDD.

Bus
Man kann mit dem Bus bis in die türkische Stadt Van fahren. Von dort nimmt man ein Sammeltaxi bis Yüksekova. Dann nimmt man ein Taxi bis an die Grenze. Dort steigt man aus, läuft über die Grenze nach Iran, nimmt sich wieder ein Taxi bis zur Grenzstadt Bazergan oder der nächsten Stadt Maku und von dort aus gibt es Busse in die Städte Tabriz und Urumiye und im Anschluss in alle Teile des Landes.

Auto
Die Einreise per Landweg ist über die Türkei beim Grenzübergang bei Bazargan möglich. Eine Einreise mit dem eigenen Auto erfordert ein Carnet de Passage.

 

iran reisen individuell, iran reise erfahrungen,  iran reisen fraum, iran urlaub, iran visum

reisen iran kleidung frau, iran auswärtiges amt, iran visum am flughafen, Reise nach Iran, Reise nach Iran

Reise nach Iran

Tags:, , , , , , , , ,

Post Discussion

Be the first to comment “Reise nach Iran”